News - Mitteldeutsche Winterbeachserie 19/20 startet in Aschersleben print

Dienstag, den 03. Dezember 2019 um 16:48 Uhr von Andy Lorenz

An 21 Spieltagen fliegen in den Sandhallen Mitteldeutschlands die weichen Bälle übers Netz. Eine bunte Turniervielfalt von Spaß- bis zu Leistungswettbewerben wird an den Spielstätten des „Ballhauses Aschersleben“ und des „NoLimit-Leipzig“ präsentiert.

Nachdem etwa 450 Sandballenthusiasten in der Vorsaison in diversen Kategorien und unterschiedlichen Modi miteinander die Beachhallen bevölkerten, geht es auch in der aktuellen Saison vom 21. Dezember bis zum 18. März auf die Courts.

Das Veranstalterteam beach&soul hat einen zuverlässigen Turnierleiterstab zusammengestellt und informiert darüber, dass Fairplay, Spaß und eine große Anzahl an Spielen und Gegnern für jedes Team im Vordergrund stehen. Dies wird durch Poolplay und Platzierungsrunden sichergestellt.

Bei Events der Leistungskategorie „DVV II“ werden wieder Profispieler aus ganz Deutschland erwartet, die nochmal besonderen Glanz in die Sandpaläste bringen sollen.

Die Organisatoren Simon Schulz und Dr. Helge Rupprich bedanken sich v.a. für das Engagement der Landesverbände Sachsens & Sachsen Anhalts  /  SSVB & VVSA  und freuen sich über das Wohlwollen des Thüringer Verbandes / TVV. 

Zuletzt am 03. Dezember 2019 um 16:50 Uhr aktualisiert.

Kommentare

Es sind keine Kommentare gespeichert.

Um einen Kommentar zu schreiben, musst Du Dich zuerst anmelden.