News - #Beachnews print

Freitag, den 26. Juli 2019 um 14:08 Uhr von Andy Lorenz

 

Während an diesem Wochenende in Schmalkalden die Bälle durchs Freibad geschlagen werden, stehen in 2 Wochen die Thüringenmeisterschaften im Beachvolleyball an.

Bei den Männern sind schon jetzt einige der besten Teams Thüringens vertreten. Neben den Vorjahressiegern Langenhan/Messing sind auch Teams unserer Bundesligisten VC Gotha und 1. VSV Jena '90 mit von der Partie.

Bei den Damen sind es zwar aktuell nur 5 Teams aber diese versprechen ebenfalls Spiele auf höchstem Niveau. Neben den 3. Liga Spielerinnen der SG Erfurt electronic e.V. Mengs/Erdtmann sind auch das Team Lath/Fischer und die Halb-Bayrischen Wilhelm/Flessa mit am Start.

Das Mixed Turnier am Sonntag zeigt auch jetzt schon ein paar interessante Meldungen. Wir lassen uns einmal überraschen, was bis zum Turnier noch für Teams dazu kommen.??

Neben einem Livestream wird in diesem Jahr das Preisgeld für die Landesmeisterschaften mit insgesamt 500€ durch den Verband extra aufgewertet. Also teilnehmen lohnt sich ?????. Und alle die nicht Live dabei sein können, haben die Möglichkeit online bei Sportdeutschland.TV das ganze mit anzusehen.

#YesWePlay
#LetItBeach
#Sparkassenbeachserie
#Thüringenmeisterschaft
#FürchteDieWölfe

Kommentare

Es sind keine Kommentare gespeichert.

Um einen Kommentar zu schreiben, musst Du Dich zuerst anmelden.